“Bei unserer Arbeit geht es um den Verstand, aber mehr noch um das Herz, was sehr befriedigend ist!”

Michael Wera berät die Kunden von Losán bei jedem Schritt. Er sorgt dafür, dass die Bestellung des Kunden im Werk nach seinen Vorgaben hergestellt werden. Vertragsverhandlungen gehören ebenfalls zum Job. “Ich arbeite seit 15 Jahren bei Losán”, sagt Michael. “Ich gehe immer von den Bedürfnissen des Kunden aus, sehe mir aber auch an, wie der Kunde das Produkt verwenden möchte. Meine Aufgabe ist es, Kunden bei diesem Prozess zu unterstützen. Wie Sie vielleicht erraten haben, ist es entscheidend, ein guter Zuhörer zu sein.”

Michael hat sich schon sehr früh für Holz und Furniere interessiert. Er erbte diese Leidenschaft von seinen Eltern. Michael: „Wenn Sie bei Losán arbeiten, müssen Sie eine Affinität zu dem haben, was wir tun. Sie müssen das Produkt verstehen, sonst können Sie keine gute Arbeit leisten.“

Das Überraschen von Kunden ist ein wesentlicher Bestandteil des Losán-Service. Von Aussendienst-Mitarbeitern wird erwartet, immer einen Schritt weiter zu denken, über die Spezifikationen des Kunden hinaus. “Ich hatte einmal einen Kunden, der unerbittlich war, eine bestimmte, sehr teure, exotische Holzart zu verwenden”, sagt Michael. “Das Furnierholz war das Einzige, dass nicht nachhaltig war.” Ich denke, dass wir als Unternehmen eine Verantwortung für unseren Planeten und für unsere Kinder haben und dies sollte auch für unsere Kunden gelten. Deshalb habe ich dem Kunden eine Alternative vorgeschlagen, mit der er sehr zufrieden war. Eine ebenso Gute und ökologische Lösung!”

Bei Losán arbeiten alle Mitarbeiter auf dasselbe Ziel hin, was Sie spüren können, sobald Sie das Gelände betreten. Michael: “Jeder Mitarbeiter trägt seinen Teil zu diesem Prozess bei. Erst wenn alles zusammenpasst, sind wir alle zufrieden. Wir arbeiten alle zusammen – Von der Produktion über den Einkauf bis zu den Verkaufsabteilungen. Während wir alle unsere eigenen Aufgaben und Pflichten haben. Jeder verlässt sich auf den Anderen um seine Arbeit zu erledigen. Bei unserer Arbeit geht es sowohl um das Know-How als auch um das Herz, was sehr befriedigend ist!”

Michael Wera, Außendienst LosánNL

Mehr schöne Momente
Treffen Sie Inge
Der schönste Moment von Charles
Der schönste Moment von Ger
Die Geschichte von Nazar

“Der Kunde ist Teil von Losán und umgekehrt.”

Nazar bringt bereits seit mehr als 17 Jahren sein Herz und seine Seele in seine Arbeit als Produktionsleiter bei Losán ein. “Es ist eine Freude für diese großartige Firma zu arbeiten”, sagt Nazar. “Ich bekomme viel Freiheit und Verantwortung und es gibt viele Karrieremöglichkeiten im Unternehmen.”

Als Produktionsleiter überwacht Nazar die Produktions- und Prozessqualität in der Fabrik. Er setzt auch die Wünsche des Kunden in geeignete Lösungen um. Er interessiert sich immer für die Frage hinter der Frage. “Hauptsache, wir liefern Qualität”, sagt Nazar. “Natürlich ist auch der Preis wichtig, aber letztendlich gewinnt immer die Qualität. Unsere Kunden vertrauen uns und gehen davon aus, dass die von uns gelieferten Produkte von guter Qualität sind.”

Nazar sagt, dass bei Losán jeder Tag anders ist. “Es ist ein kleines Unternehmen und viele unserer Mitarbeiter arbeiten bereits seit mehreren Jahren hier. Das Ambiente ist großartig. Die Leute sind immer bereit, Hand anzulegen oder Überstunden zu leisten, wenn Maschinen ausfallen oder wenn wir einen Auftrag abschließen müssen Sowohl die Leute im Büro als auch die Leute in der Produktion: Jeder identifiziert sich mit Losán und krempelt die Ärmel hoch.”

Bei Losán möchten sie Kunden überraschen und ihnen ein problemloses Erlebnis bieten. Nazar: “Der Kunde ist Teil von Losán und umgekehrt. Wir glauben an eine offene und ehrliche Kommunikation mit unseren Kunden. Gleichzeitig streben wir immer danach, unseren Kunden ein einwandfreies Ergebnis zu bieten.”

“Meine Frau sagt manchmal: ‘Lass ihn nicht mit Losán anfangen, sonst hört er nicht auf zu reden'”, sagt Nazar mit einem Lachen. “Aber sie hat Recht. Ich liebe meinen Job. Ich kann mich nicht erinnern, jemals nicht zur Arbeit gehen zu wollen. Natürlich rufen wir uns gegenseitig zur Rechenschaft, wenn die Dinge nicht so laufen, wie sie sollten, aber letztendlich ist es nicht was du sagst, sondern wie man es sagt! Dass macht den Unterschied. Wir behandeln uns mit Respekt.”

Nazar Al-Sadoon, Produktionsleiter LosánNL

Mehr schöne Momente
Treffen Sie Inge
Der schönste Moment von Charles
Der schönste Moment von Ger
Ein Tag mit Michael

“Es ist wichtig, dass dieser Logistikprozess nahtlos verläuft. Ich bin immer sehr stolz, wenn wir alle gemeinsam die Arbeit erledigen.”

Ger Laarman verfügt über langjährige Erfahrung in der Arbeit mit verschiedenen Holzarten, da er zuvor in einer Möbelfabrik beschäftigt war. Heute arbeitet er als Einkäufer für Losán. Ein Job, der viel Wissen und Affinität zum Produkt erfordert. “Das Verkleben von Furnier auf Plattenmaterial ist ein schwieriger logistischer Prozess. Deshalb ist es wichtig, dass Sie wissen, wie es funktioniert und worum es geht”, sagt Ger.

Ger und sein Kollege Saman sind für den Einkauf des Furniers und des Plattenmaterials verantwortlich. Die Furnierdecken werden fertig gefügt von unseren Werken in Rumänien und Spanien gekauft. “Die verschiedenen Tochtergesellschaften arbeiten gut zusammen”, sagt Ger. “Natürlich beziehen wir Materialien auch von anderen Partnern außerhalb des Unternehmens. Da Qualität bei Losán so wichtig ist, ist die Gewährleistung der Qualität des Furniers und des Plattenmaterials auch ein wichtiger Aspekt unserer Arbeit.”

Ger versucht, seine Arbeitstage so weit wie möglich zu rationalisieren. Die Vormittage stehen ganz im Zeichen des Materialeinkaufs, die Nachmittage werden für die Planung aufgewendet. “Dies stellt sicher, dass ich die Planung für die Produktion am nächsten Tag bis zum Ende des Tages abgeschlossen habe, damit die Mitarbeiter genau wissen, was zu tun ist”, erklärt Ger. “Es ist wichtig, dass der Logistikprozess nahtlos verläuft. Ich bin immer sehr stolz, wenn wir alle gemeinsam die Arbeit erledigen.”

Ger glaubt nicht, dass man die Arbeit für Losán mit der Arbeit für andere Unternehmen vergleichen kann. “Das Ambiente ist immer großartig und wir helfen uns immer gerne gegenseitig. Meine Kollegen kommen immer mit ihren Fragen zu mir, weil ich viel Erfahrung und Wissen über Furnier und Plattenmaterial habe. Anderen zu helfen macht Spaß. Meine Tür ist immer offen!” “Es ist mir wichtig, einen sinnvollen Job zu machen. Aber es muss auch ein Gleichgewicht zwischen herausfordernden Jobs und anderen routinemäßigeren Jobs bestehen”, sagt Ger. “Letztendlich machen wir zusammen ein wirklich schönes Produkt. Meine Aufgabe besteht auch darin, die Lücke zwischen Büro und Produktion zu schließen, die ich für sehr wichtig halte.”

Ger Laarman, Einkaufsabteilung LosánNL

Mehr schöne Momente
Treffen Sie Inge
Der schönste Moment von Charles
Die Geschichte von Nazar
Ein Tag mit Michael

“Das Ambiente in Losán ist großartig, was unsere Kunden bei Ihrem Besuch in unserer Fabrik immer wieder bemerken. Sie lernen Ihre Kunden sehr gut kennen.”

Nach ihrem Studium der Wirtschaftswissenschaften war Inges erster Job in der Reisebranche. Dies ist ihr fünftes Jahr bei Losán. Dort arbeitet Sie in der Verkaufsabteilung. “Meine Aufgabe ist es, Bestellungen in das System einzugeben, zu bestätigen und sicherzustellen, dass Kunden ihre Bestellungen pünktlich erhalten. Ich mache dass gemeinsam mit meinen Kollegen Yvette und Celine“, sagt Inge. “Ich arbeite dafür eng mit den anderen Abteilungen zusammen und habe regelmäßig Kundenkontakt, ob persönlich, am Telefon oder per E-Mail.“

Bei Losán ist jeder Tag anders. Inge: “In meinem Job muss man sehr flexibel sein und zwischen Büro und Produktion sowie zwischen verschiedenen Kunden wechseln. Deshalb ist mein Job so vielfältig und dynamisch. Ich bekomme viele E-Mails von Kunden mit Fragen zu Lieferzeiten. Natürlich versuche ich so schnell wie möglich zu antworten, aber ich berate auch unsere Kunden. Als ich anfing für Losán zu arbeiten, wusste ich nicht so viel über Furniere. Seitdem bin ich viel sachkundiger geworden. Aber ich lerne jeden Tag etwas Neues.“

“Das Ambiente bei Losán ist großartig, was unsere Kunden bei ihrem Besuch in unserer Fabrik auch immer wieder bemerken. Dies und die Tatsache, dass wir ein so gutes Verhältnis zu unseren Kunden haben, bedeutet, dass die Menschen keine Angst haben, Fragen zu stellen. Sie lernen Ihre Kunden wirklich gut kennen”, sagt Inge. “Letztendlich spielt gegenseitiges Vertrauen eine Schlüsselrolle im Vertrieb. Wenn Sie Ihren Kunden gut kennen, können Sie ihm auch gute Ratschläge geben. Es ist wichtig, eine Beziehung aufzubauen und die Bedürfnisse des anderen zu spüren. Außerdem gehen wir auch gerne diese Extrameile für unsere Kunden. Ich liebe es, Fotos von abgeschlossenen Projekten zu erhalten. Unser Produkt ist wirklich schön, wie Sie sehen können, wenn Sie die Bilder sehen.“

“Was mir auch sehr gefällt, es gibt bei Losán viele Möglichkeiten um zu lernen und zu wachsen. Ich habe zuvor einen Französischkurs belegt und nehme derzeit an einem Marketingkurs teil.“

Inge Jansen, Vertrieb LosánNL

Mehr schöne Momente
Der schönste Moment von Charles
Der schönste Moment von Ger
Die Geschichte von Nazar
Ein Tag mit Michael

“Wenn Lieferungen ins Lager kommen, überprüfe ich sie auf Beschädigungen und um sicherzustellen, dass alles so aussieht, wie es sollte. Diese Inspektion ist sehr wichtig.”

Charles Walsarie ist seit 1979 in der Logistik tätig und seit mehr als 15 Jahren bei Losán beschäftigt. “Meine Aufgabe ist es, gemeinsam mit meinem Kollegen die Fahrzeuge zu be- und entladen und die administrative Seite des Logistikprozesses zu übernehmen”, sagt Charles. “Wir wählen die Bestellungen aus und bereiten sie vor, laden sie und senden dann die Dokumente an Einkauf und Verkauf. Wir halten auch das Lager sauber und ordentlich.”

Losán ist ein Synonym für Qualität und Charles ‘Arbeit ist in dieser Hinsicht nichts anderes. “Die Produkte müssen gut aussehen. Wenn Lieferungen ins Lager kommen, überprüfe ich sie auf Beschädigungen und um sicherzustellen, dass alles so aussieht, wie es sollte. Diese Inspektion ist sehr wichtig.”

Im Vergleich zu seinen früheren Jobs glaubt Charles, dass ihm die Arbeit bei Losán mehr Flexibilität bietet. Charles: Was ich an der Arbeit bei Losán mag, dass uns Verantwortung übertragen wird. Wir können unsere Zeit selbst organisieren. Ich mag diesen Aspekt meines Jobs wirklich. Ich spreche auch gerne mit den Fahrern. Sie kommen aus verschiedenen Ländern und bleiben oft für ein Gespräch. Ich liebe es, bei Losán zu arbeiten, wegen der Freiheit und der Verantwortung, die ich bekomme.”

Charles Walsarie, Logistik LosánNL

Mehr schöne Momente…
Treffen Sie Inge
Der schönste Moment von Ger
Die Geschichte von Nazar
Ein Tag mit Michael